Skip header
Risse im Boden – innere Landschaften
Stiftung Kunst und Natur gGmbH | Nantesbuch
Risse im Boden – innere Landschaften

Risse im Boden – innere Landschaften

Mit Mirjam Wittig und Michael Auer
03/23/2024
7:30 PM - 9:00 PM
Gut Karpfsee, Langes Haus (Giebelsaal)
Karpfsee 12, Bad Heilbrunn

Mirjam Wittig hat mit ihrem Debütroman An der Grasnarbe für Furore gesorgt. Ihr gelingt es, die Themen Großstadtflucht, Landleben, Natur und Klimakrise so anschaulich und lebendig zu erzählen, dass man buchstäblich in den Text hineingesogen wird: „Als ob man die Berge und Täler vor sich sieht, die Schafsglocken hört, Trockenheit und Hitze auf der Haut spürt.“

Nach der Lesung steht Mirjam Wittig dem Berliner Literaturwissenschaftler Michael Auer Rede und Antwort.

---

SERVICE & VERANSTALTUNGSBESUCH

Kostenbeitrag: 14 € | red. 8 € Sie haben die Möglichkeit, zwischen dem regulären und reduzierten Kostenbeitrag frei zu wählen, ohne Angabe von Gründen und ohne Nachweis.

Transfer: Für diese Veranstaltung besteht ein kostengünstiges Transfer-Angebot ab München (Aidenbachstr./auf Höhe Gmunder Str. 40) um 18.30 Uhr für 3 € und ab Bahnhof Penzberg (auf Höhe Philippstr. 30) um 19.10 Uhr für 2 €. Die Rückfahrt erfolgt um 21.20 Uhr.

Weitere Informationen für den Veranstaltungsbesuch finden Sie (opens in a new tab)hier(opens in a new tab).

(opens in a new tab)---

REFERENT:INNEN

Mirjam Wittig(opens in a new tab)

Michael Auer(opens in a new tab)

(opens in a new tab)Titelbild: Stefan Klüter / Suhrkamp Verlag

Risse im Boden – innere Landschaften
Gut Karpfsee, Langes Haus (Giebelsaal)
03/23/2024
Sat 7:30 PM - 9:00 PM
Gut Karpfsee, Langes Haus (Giebelsaal)
Karpfsee 12, Bad Heilbrunn